Do

16

Dez

2010

Kurzinfo zu Platysilurus mucosus

Platysilurus mucosus

Die Gattung Platysilurus besteht aus drei Arten, darunter dem aus Peru stammenden Langschwanz-Spatelwels (Platysilurus mucosus, vormals: Duopalatinus peruanus).

 

Platysilurus mucosus ähnelt dem Störspatelwels (Platystomatichthys sturio) stark in der Körperform, dürfte aber mit rund 30 Zentimetern Gesamtlänge etwas kleiner als jener bleiben.

Dieser Wels liebt die Strömung; in seinem Verhalten ist er ausgesprochen friedlich untereinander sowie gegenüber anderen Arten.

Langschwanz-Spatelwels (Platysilurus mucosus)

 

Enrico Richter / Berlin