Kurzinfo zu Ageneiosus marmoratus

Ageneiosus marmoratus

Der in Amazonien (u.a. Peru) beheimatete Marmorierte Delfinwels (Ageneiosus marmoratus) kann eine Gesamtlänge von 40 bis 60 Zentimetern erreichen. Bereits 20 bis 25 Zentimeter große Tiere bevorzugen die mittlere Wasserzone und erweisen sich dort als tagaktive und rastlose Schwimmer, sofern die Strömung stark genug ist. 

Männchen und Weibchen von Ageneiosus marmoratus lassen sich anhand der Rückenflosse identifizieren, die bei männlichen Tieren lang und spitz, bei den Weibchen hingegen kurz und rund ist. Zur Laichzeit verlängert sich die Rückenflosse des Männchens s-förmig, womit es das Weibchen umklammert.

Die Maulspalte von Ageneiosus marmoratus reicht bis kurz vor die Augen. Der Delfinwels jagt auch aktiv und kann selbst extrem große Beute verschlingen. 

 

Enrico Richter / Berlin