Di

01

Feb

2011

Petshop – Chinatown - San Francisco

Petshop – Chinatown von San Francisco

Beim letzten Besuch in den Vereinigten Staaten im Mai 2010 hatten wir das Glück, in San Francisco bei einem Bummel durch Chinatown einen typisch chinesischen Petshop zu finden. Der Laden schien stark aquaristisch geprägt. Die Inhaber hielten sich zurück, zumal wir die einzigen Touristen in dem Viertel waren und dann auch noch im Zooladen fotografierten.

Das Sortiment war für unseren deutschen aquaristischen Geschmack sehr gewöhnungsbedürftig. Natürliche Wasserpflanzen gab es so gut wie gar nicht, dafür eine Riesenauswahl an Plastikpflanzen. Viele natürliche Dekorationselemente wie Holzwurzeln und Steine fehlten ganz. Den Bodengrund konnte man in allen Farbtönen auswählen. Viele, für uns kitschig wirkende Dekoelemente befanden sich in den sauberen, gefilterten und durchlüfteten Becken. Manche wirkten überbesetzt, andere wieder nicht. Der Trend ging eindeutig zu großen, teilweise sehr großen Fischarten. Manchmal lebte nur ein großes Tier in einem nicht immer ausreichend großen Becken. Viele Farbvarianten bestimmten das Angebot. 

Verschaffen Sie sich selbst einmal einen Eindruck bei einem Fotobummel durch einen chinesischen Petshop. Und sollten Sie nach San Francisco kommen, besuchen Sie ruhig einmal den hier vorgestellten.

 

Reinhold Wawrzynski