Franke, Hanns-Joachim: Handbuch der Welskunde - Clariidae

Handbuch der Welse

Die Familie besteht aus 15 Gattungen mit etwa 100 Arten. Aquaristisch bekannt wurden vornehmlich verschiedene Arten der Gattung Clarias Gronovius, 1763. Die Gattung Heteropneustes (Bloch, 1792) wurde aus der Familie herausgenommen und in die neu aufgestellte Familie Heteropneustidae überführt.

 

Familientypisch ist ein langgestreckter, am Schwanzstiel seitlich abgeflachter nackter Körper.

 

Lesen Sie im Folgenden den gesamten Abschnitt aus dem 1985 vom Landbuch-Verlag herausgegebenen Handbuch der Welskunde: 

 

Franke, Hanns-Joachim:

Handbuch der Welskunde - Clariidae

 

Die Einstellung des Beitrags auf dieser Homepage erfolgt mit Erlaubnis der Ehefrau des verstorbenen Verfassers.